«

»

Okt 10

Saison 2019 Großkaliber Pistole/Revolver beendet

Die Saison 2019 in der Disziplin Großkaliber Pistole/Revolver der Kreisliga Biberach/Iller ist beendet.

Es war die erste Saison in dieser Disziplin, welche in einer Kreisliga statt fand. Bislang gab es nur die Bezirksliga Oberschwaben. Die SGi Erolzheim nahm gleich mit 2 Mannschaften teil. Die SGi Erolzheim 1 gewann alle 6 Begegnungen souverän mit deutlichem Vorsprung zu ihren Gegnern. Auch die Tabellenspitze blieb vom ersten Wettkampf an bis zum Ende der Saison in der Hand der SGi Erolzheim 1.

Die 2. Mannschaft der SGi Erolzheim besteht überwiegend aus Neulingen in dieser Disziplin. Dennoch ging die Mannschaft aus 2 von 6 Begegnungen als Sieger hervor. Es reichte diese Saison zwar nur für Platz 9, aber die nächste Saison kommt.

In der Einzelwertung zeigte die 1. Mannschaft wie es geht. Bester Schütze der Saison war unser Willhelm Ludwig mit einer Gesamtringzahl von 2142 Ringen und belegte den 2. Platz. Gefolgt von Sebastian Stuber mit 2123 Ringen auf Platz 3 und Franz Sax mit 2100 Ringen auf Platz 4. Gottfried Möhrle erreichte mit 1940 Ringen den 13. Platz.

Bester Schütze der 2. Mannschaft war Markus Kößler mit einer Gesamtringzahl von 1939 Ringen der den 14. Platz belegt. Marco Hainz belegt mit 1516 Ringen den 28. Platz. Von der Durchschnittsringzahl von 342 Ringen wäre Roland Sauter wohl unter den Besten 6 Schützen der gesamten Einzelwertung gelandet, aber da er eine Runde aussetzen musste, reichte es leider nicht für die benötigte Rundenanzahl um in die Wertungsliste zu kommen. Ebenso leider bei Jens Volk.

Im rechten Navigationsmenü kann die aktuelle Ergebnisliste eingesehen werden.